Onlinevortrags- und -diskussionsreihe »Smalltown Talk«

Hiermit laden wir Sie herzlich zur dritten Veranstaltung der Onlinevortrags- und -diskussionsreihe »Smalltown Talk« am 16.12.2021 ab 18:00 Uhr ein. Herr Florian Markscheffel (Universität Stuttgart), Doktorand im Graduiertenkolleg „Mittelstadt als Mitmachstadt“ der RWTH Aachen, Universität Stuttgart und Universität Potsdam, wird zum Thema „Transformation durch, mit oder trotz Verwaltung?“ referieren.

 

Die Einwahldaten zur Veranstaltung am 16.12.2021 geben wir rechtzeitig vor der Veranstaltung hier bekannt:

Veranstaltungslink:

 

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

Am 28.10.2021 startete die Onlinevortrags- und -diskussionsreihe »Smalltown Talk« im Rahmen des HochschulCampus KleinstadtForschung (HCKF). Die Smalltown Talks dienen dem Austausch über aktuelle Entwicklungen und Forschungsvorhaben in der Klein- und Mittelstadtforschung. Am jeweils letzten Donnerstag im Monat präsentiert ein_e Wissenschaftler_in Forschungsstände bzw. -ergebnisse aus der Kleinstadtforschung und kommt in einer anschließenden Diskussionsrunde mit den Zuhörenden ins Gespräch. Die Talks finden jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr via Cisco WebEx statt.

 

Notieren Sie sich am besten auch gleich die folgenden Termine:

Do, 27.01.2022 „Klein- und Mittelstädte zwischen Regionalisierung und Regiopolisierung“, Madeleine Wagner, Universität Heidelberg

Do, 24.02.2022, nachmittags, genaue Uhrzeit in Planung Zwischenstand „Pilotphase Kleinstadtakademie“, Referent_in in Planung

 

Wir bitten Sie um eine kurze Rückmeldung per Mail, wenn Sie teilnehmen möchten.

 

Das Gesprächsformat richtet sich vor allem an Wissenschaftler_innen, Expert_innen der Klein- und Mittelstadtthematik sowie Studierende der Sozial- und Raumwissenschaften. Grundsätzlich ist aber jede_r willkommen, an den Talks teilzunehmen.

Sollten Sie Interesse daran haben, Ihre klein- bzw. mittelstadtbezogene Forschung im Rahmen der Smalltown Talks vorzustellen, dann melden Sie sich gern unter unserer Projektadresse!